Abteilung 5 - 7,  Aktuelles,  Lernen

Unser Ausflug ins archäologische Museum

In Gesellschaft haben wir gerade das Thema Steinzeit. Das Thema Licht und Feuer passte da gut rein. Wir waren im archäologischen Museum in Harburg. Uns wurde erzählt, wie man früher Feuer gemacht hat. Das war sehr spannend. Früher haben Frauen Feuersteine zur Hochzeit bekommen, weil sie gekocht haben. Es gab damals Feuerzeugtaschen aus Perlen. Es war deshalb so, damit es sich so anfüllt, als würde man am Feuer stehen. Es ist auch eines schönen Erlebens für klein und groß. Viele aus meiner Klasse sagten, die VR -Brillen im Museum waren am besten. Es gab da eine Tafel, auf der man malen durfte. Auch ein Lichtschalter, mit dem man ein Licht in einem weit entfernten, unbenutzten U-Bahn-Tunnel anmachen konnte. Das war auch großartig. Da war eine Leinwand darauf liefen sehr alte Filme. Die waren gut, vor allem der letzte. Das war eine Tänzerin und das Kleid von ihr veränderte die Farben, obwohl es ein schwarz-weiß-Film war. Für Sitzgelegenheiten war auch gesorgt. Wir würden das Museum auf jeden Fall weiterempfehlen.

Ivy-Mae aus der 5a