Lernen

Lernen an der StS Finkenwerder

Wer kann die Stadtteilschule besuchen?

Alle Kinder können die Stadtteilschule Finkenwerder besuchen! Wir sind eine Schwerpunktschule für Inklusion. An unserer Ganztagsschule mitten in Finkenwerder heißen wir alle Kinder willkommen – unabhängig davon, welchen Schulabschluss sie anstreben. Denn: Wer hier zur Schule geht, kann sich für diese Abschlüsse zu qualifizieren:

  • Erster Schulabschluss
  • Mittlerer Schulabschluss
  • Fachhochschulabschluss
  • Abitur
Übersicht über das Hamburgische Zwei-Säulenmodell

Der Übergang von Jg. 6 nach Jg. 7

Alle Kinder verbleiben an der Stadtteilschule Finkenwerder in ihren Klassen. Niemand muss die Schule verlassen, weil die Leistungen auf Grund einer Entwicklungsdelle den Anforderungen der Schulform nicht mehr entsprechen.

Und Hausaufgaben?

Diese Frage lässt sich kurz beantworten: Die gibt es nicht.
Aber selbstverständlich darf auch nach der Zeit in der Schule – am Ende eines Schultages – weiter gelernt werden.

Lernen und wohlfühlen

Für unsere Schule gilt das Motto: lernen und wohlfühlen. Dafür stehen unsere überzeugenden pädagogischen Konzepte, die individuelle Förderung, einheitliche Schulregeln und das soziale Miteinander sowie viele verschiedene Beratungsangebote und modern ausgestattete Räume. In unserer Mensa wird jeden Tag ein leckeres Mittagessen aufgetischt.

Screenshot Zeugnis Jg. 5 (Sommer)

Alleskönner-Schulversuch

Wir sind alleskönner-Schulversuchsschule. Das bedeutet, dass wir kompetenzorientiert unterrichten und auch bewerten. Schüler:innen erhalten in den Jahrgängen 5 – 7 deshalb auch kompetenzorientierte Zeugnisse. Daher entsprechen auch Klassenarbeiten diesen Anforderungen. Abweichend von der Hamburgischen Regelung, ein Lernentwicklungsgespräch (LEG) pro Schuljahr durchzuführen, finden an der StS-Finkenwerder zwei LEGs im Schuljahr statt. Damit Sie als Eltern/Sorgeberechtigte und Ihr Kind informiert sind. Darüber hinaus legen wir viel Wert auf Kommunikation mit Ihnen als Eltern oder Sorgeberechtigte. Und eine Schule ohne pädagogische Arbeit mit den Schüler:innen ist ohnehin nicht vorstellbar.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen